Logo

Home
Informationen
Produkte
Service
Kommentare
Kostenlos
Informationen
kontakt
  

Mit unserem Weinreiniger wird das Trinken von Wein zu einem Genuss mit höchster Qualität

WeinreinigerWir bieten jeweils einen Weinreiniger für Rot- und Roséweine und einen für Weißweine an.

Diese sind in einer Kanne erhältlich, welche ein Fassungsvermögen von 2,5L aufweist. Darüber hinaus gibt es unsere Weinreiniger auch in einer
0,6L Flasche. Die Qualität und Wirkung der verwendeten Weinreiniger sind gleich. Besonders Weinkenner und Weingenießer, die mit
unserem Weinreiniger in Berührung gekommen sind, wissen diesen sehr zu schätzen und wollen keinen ungereinigten Wein mehr trinken.

Vorteile und Wirkung unserer Weinreiniger:

Unsere Weinreiniger entziehen dem Wein die Schadstoffe, wodurch dieser energiereicher wird und sich in
seiner Energieform dem Menschen, der ihn trinkt, anpasst.
Schon nach kurzer Zeit verändert sich der Wein positiv, wenn dieser mit unserem Weinreiniger in Kontakt kommt.
Der Wein schmeckt aromatischer, runder, weicher und ist wesentlich bekömmlicher.
Auch ein stark belasteter Wein kann mit dem Weinreiniger in seiner Qualität erheblich verbessert werden.

Die feinstoffliche, also energetische Qualität von Wein ist in den allermeisten Fällen stark optimierbar. Dabei spielt der Preis des Weines überhaupt keine Rolle.
Ein schnelles Schwindelgefühl oder Kopfschmerzen sind z.B. ein Anzeichen dafür, dass der Wein energetisch noch nicht im Einklang ist.

Ursachen energetischer Belastung in Weinen:

Der energetische Zustand und Grad der Belastung des Anbauortes und dessen Erde spielen eine grundlegende Rolle dafür, wie letztlich
die Energie des Weines ist, der daraus hervorgeht.
Auch die menschliche Komponente der Kelterei, in der der Wein hergestellt wird, fließt mit ein in die feinstoffliche Qualität des Produkts.
Wenn es sich nicht um einen Bio - Wein handelt ist eine Herbizidbelastung oft ein Grund für einen energetisch sehr belasteten Zustand.
Daher ist ökologisch angebauter Wein empfehlenswert.
Oft werden jedoch genau diese Weine in den selben Kelteranlagen gepresst und weiterverarbeitet, in denen schon der nicht ökologisch
angebaute Wein verarbeitet wurde, sodass nach wie vor eine, wenn auch geringere, Belastung bestehen kann.

Je nach Anbaumethode und Gehalt an Chemikalien benötigt der Weinreiniger zwischen 1 und 5 Stunden, bis der Wein die optimal mögliche Qualität erreicht hat. Verwendet man häufig die gleiche Weinsorte, verkürzt sich die Reinigungszeit deutlich und beträgt nur noch 30 Minuten bis 2 Stunden. Der Wein kann über längere Zeit in der Kanne mit dem Weinreiniger bleiben.

Obwohl Alkohol das Energieniveau und die Aura des Menschen stark angreift, ins Ungleichgewicht bringt oder sogar langfristig zerstört, verändert unser Weinreiniger den Wein energetisch so, dass keine Störungen im Energiebereich auftreten und der Energiefluss in Bewegung kommt, was sensible
Menschen als freien Kopf oder starkes energetisches Fließen wahrnehmen.



Nach obenWeinreiniger KanneProduktanfrage