Logo
Home
Informationen
Produkte
Service
Kommentare
Kostenlos
Wir über uns
Kontakt
  
 english page

Mittlerweile kommen immer mehr Wasserstaubsauger auf den Markt.

Hiermit meine ich nicht etwa diejenigen Staubsauger, die auch in der Lage sind, Wasser einzusaugen, sondern diejenigen, die statt der üblichen Filterrückhaltesysteme mittels eines Zentrifugensystems die aufgesaugten Schmutzpartikel in einem im Gerät untergebrachten Wassertank speichern.

Die Vorteile solcher Sauger sind selbstverständlich unbestritten, denn hier werden keine Staubbeutel mehr benötigt, da sich der Schmutz nach dem Saugen im Wasser befindet.

Energetisch betrachtet haben sie jedoch einen wesentlichen Nachteil, denn die Hersteller empfehlen, den Wassertank möglichst nach jedem Einsatz des Staubsaugers zu reinigen. Und gerade hier ist dann die energetische Bombe versteckt. Die niedrigsten Energien innerhalb von Räumen befinden sich bekanntlich auf dem Boden. Diese niedrigen Energieformen, vermischt mit Schmutzpartikeln, befinden sich nach dem Saugen somit im Wasser. Der energetische Zustand dieses Wassers ist dann derart schlecht, dass man beim Reinigen des Wassertanks selbst mit diesen konzentrierten Energien derart in Berührung kommt, dass der eigene Energiezustand nachhaltig verschlechtert wird.

Dies kann man auch sehr leicht selber feststellen, wenn man einen solchen Sauger betreibt und nach dem Saugen den Schmutzwasserbehälter einmal nicht entleert hat. Tut man dies einige Tage später, wird man feststellen, dass dieses Gebräu aus Wasser und Schmutz an den Tankwandungen meist so stark festsitzt, daß man es nur mit Mühe wieder abbekommt.

Hier nun setzt der energetische Wasserreiniger ein. Sie können ihn bei uns speziell für diese Anforderungen bestellen und erhalten ihn dann in eingeschweisstem Zustand für eine lange Lebensdauer. Der Reiniger wird einfach in den Wassertank gegeben, wo er ständig verbleiben kann und immer dafür sorgt, dass das Wasser wieder in den Zustand kommt, in dem es sein sollte.

Wenn sich dieser Reiniger in einem solchen Wassertank befindet, raten wir dem Nutzer auch, den Tank nicht nach Benutzung des Staubsaugers zu entleeren, sondern immer erst, bevor er den Staubsauger erneut benutzt. Dann hat der Reiniger genug Zeit, das Energieproblem zu beheben und es gibt beim Reinigen des Tanks keine energetische Belastung für den Benutzer mehr. Da das Wasser, auch mit Schmutzpartikeln, in einen hervorragenden Zustand kommt, ist es in den meist verwendeten Kunststofftanks hervorragend zu entsorgen. Es riecht nicht und läßt sich rückstandslos ausspülen. Darüber hinaus bedankt sich auch die Umwelt für das gereinigte Wasser.


Vorteile:

keine energetische Belastung beim Reinigen des Tanks
leichtere Reinigung, da Schmutzpartikel sich nicht mehr an den Außen-wänden des Tanks festsetzen
keinerlei Geruchsbelästigung
besser für die Umwelt

Produktanfrage


ZurückNach obenDruckversionKontaktProdukt empfehlenWarenkorb ansehen