Logo
Home
Informationen
Produkte
Service
Kommentare
Kostenlos
Wir über uns
Kontakt
  
 english page

Der Hersteller der Energieprodukte stellt für Musikliebhaber einen ganz besonderen Service zur Verfügung: Alle Kabel, die Einzelkomponenten einer Anlage verbinden, inklusive der Lautsprecherkabel, können einem speziellen Veredelungsprozess unterzogen werden. Die Hauptproblematik jeder Art von Kabel liegt in der Fertigung, Lichtleiter eingeschlossen. Das Ergebnis ist ein Kabel, das in Abhängigkeit von der Walzrichtung der Einzeldrähte eine Flussrichtung aufweist. Da diese sowieso nicht bekannt ist, ist eine gegenläufige Polung bei zwei Anschlusskabeln pro Verbindung dementsprechend häufig . Das ist der Hauptgrund, weshalb ein und dieselbe Anlage nach Ab- und Wiederaufbau (z.B. Renovierung, Messen, usw.) entweder besser oder schlechter klingt. Dies ist nur ein Faktor, der bei der Veredelung verändert wird

Die in Frage kommenden zu konfigurierenden Kabel werden an uns geschickt und Sie erhalten nach ca. 3 - 6 Tagen ein Kabel zurück, über dessen Qualität Sie sich wundern werden. Dafür berechnen wir den Aufwand je Meter Kabel und die Versandkosten.

Selbstverständlich bieten wir auch spezielle eigene Kabel an, die bereits veredelt sind. Dem Hersteller, der diese Kabel veredelt, sind zumindest in Deutschland keine besseren bekannt, schon gar nicht zu diesem Preis.

Die von uns gefertigten Kabel geben wir aber nur aus dem Haus, wenn der Empfänger schon im Besitz von Boxen-Energietransformern ist, sich diese zeitgleich anschaffen will oder Boxen besitzt, die von uns mit dem neuen Energie-Klanglack behandelt worden sind. Einer der Gründe hierfür liegt in der drastischen Änderung des Signals, mit der eine unlackierte Box bzw. eine Box ohne Transformer so überfordert wäre, dass sie die Zuhörer und die Räume mit extremer Unordnung beschallen würde. Darüber hinaus gibt es eine ganze Anzahl weiterer Gründe, die jedoch hier nicht aufgeführt werden können, weil dies den Rahmen sprengen würde.

Sollten jedoch Kabel und Energietransformer zusammenkommen, werden Sie in Bereiche des Musikerlebens transformiert, in die noch kein High-Ender vorgedrungen ist.

Dies erreichen Sie bereits mit ordentlichen Mittelklasse-Anlagen, ohne eine sündhaft teure Materialschlacht einzuleiten. Die HiFi-Industrie scheint sowieso in zunehmendem Maße von ihrer eigenen Technik fasziniert zu sein und führt eine reine Zahlen- und Datenschlacht, die sie immer weiter von dem eigentlichen Ziel, Musik wirklich zu erleben, wegführt.

Es wird an dieser Stelle jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die von uns zurückgeschickten Kabel mit Transformer eine deutliche Einspielzeit benötigen. Diese Einspielzeit sollte, wie bei einem Neuwagen, als Einfahrzeit gesehen werden. Sie beträgt pro Kabel (+ und - Pol) beider Kanäle zwischen 10 und 50 Stunden.

In dieser Zeit rät der Hersteller dringend zu gemäßigten, langsam ansteigenden Lautstärkepegeln. Beachtet man dies nicht, kann die ganze Anlagenkette verstopft werden und die Einspieldauer verlängert sich. Besonders die Lautsprecher sind hiervon betroffen, weil sie solche Signale noch nie erhalten haben. Aber auch der Zuhörer wird mit der Veränderung konfrontiert und wird sich diesem Erleben erst anpassen müssen. Dies gilt selbstverständlich auch für die an uns geschickten und veränderten Kabel.

Als weitere Möglichkeit, Ihre HiFi-Anlage zu optimieren, bieten wir seit kurzem die Lackierung von einzelnen Komponenten Ihrer Anlage mit dem Energie-Klanglack an. Dies stellt mit Sicherheit die derzeit umfassendste Maßnahme dar, Musikwiedergabe und Wahrnehmung zu verbessern.

Sollten Sie ein spezielles Problem in Sachen HiFi haben, rufen Sie uns einfach an oder mailen Sie uns.



ZurückNach obenDruckversionKontaktProdukt empfehlenWarenkorb ansehen